NCP NC-Technik AG   -   Juch10   -   CH-5622 Waltenschwil  -  Tel. +41 (0)56 621 88 66  -  Fax. +41 (0)56 621 88 04

Globalisierte CNC-Programme

Quellenprogramme sind globalisierte, das heisst maschinenunabhängige CNC-Programme. Die Sprache ist der ISO-Programmierung angelehnt, so dass Sie auch für ungeübte leicht lesbar ist.

Beim Generieren (Postprozessorlauf) werden Quellenprogramme in maschinenabhängige CNC-Programme umgesetzt. Beim Generieren werden sowohl Syntax, Formatierung sowie alle maschinenspezifischen Eigenheiten berücksichtigt.

Bearbeitungstechnische Informationen wie; Bohr-, Fräs-, Schnitttiefen, Werkzeugüberlappung usw. werden über Eingabefeldern abgefragt.

Geometrische Daten werden durch anklicken der einzelnen Elemente, Konturen oder Lochgruppen (Set's) direkt aus der Zeichnung übernommen.

Definition von Bearbeitungsdaten

Mit Hilfe von Dropdownmenüs werden die einzelnen Bearbeitungs-Parameter definiert.

Das Geometriemodul (CAM) zeichnet sich aus durch

Einfach strukturierte Symbole und Menüs
Automatisches Verrunden und Fasen
Kontur-Taschen mit Inseln
Interaktives überfräsen von beliebigen Flächen
Zuweisung von Fräszyklen an Geometrieelemente
Übernahme von Daten aus anderen CAD-Systemen.